Der Petite Arvine ist im Wallis seit mehr als vier Jahrhunderten verwurzelt und ist zum unverwechselbaren Botschafter der Region geworden. Charakteristisch für diese Rebsorte ist die einzigartige Frucht mit ihren typischen Zitrusaromen und einer salzigen Note am Schluss. Die zwölfmonatige Reifung im Eichenfass beschert diesem Tropfen einen delikaten Vanilleduft. Der Petite Arvine ist ein rassiger, viriler und eleganter Wein, der tatsächlich so unverkennbar ist wie sein Ruf.

75cl
Sorte
Sorte
Petite Arvine
APPELLATION
APPELLATION
AOC Valais 2020
Bukett
Bukett
Zart nach Vanille und Holz duftend, Noten von Glyzine und Rhabarber
Gaumen
Gaumen
Direkt, lebhaft, angenehm säuerlich, mit Salznote im Abgang
Alkoholgehalt
Alkoholgehalt
13.7% Vol. Alkohol
Eignung
Eignung
Aperitif mit Häppchen, Austern, Meerbarbe, Dorade, reifer Käse
Lagerhaltung
Lagerhaltung
10 Jahre